Rätselshop KaSyX
Smart4Mobile
Startseite » Katalog » Schwedenrätsel (SC) » SC-Lsg-integriert » Große Rätsel » sc-d-3341-0008 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse

[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 58 Artikel in dieser Kategorie

Schwedenrätsel 16x09 - 0008 (+ Lösung) ab 3,14 EUR
incl. 19 % UST
Art.Nr.: sc-d-3341-0008
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: Download nach Zahlungseingang
Schwedenrätsel 16x09 - 0008 (+ Lösung)

mit integrierter Auflösung
Großes Schwedenrätsel -
16 Spalten, 9 Zeilen (16x09)
(CMYK 0.0 0.0 0.0 1.0)
Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Diesen Artikel haben wir am Friday, 01. August 2008 in unseren Katalog aufgenommen.

Kundenrezensionen:

Autor: Gast 24.09.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

sehr gut

Autor: Gast 17.07.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS


Autor: Gast 10.10.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Mitleser sagt:Sehr geehrte Leser,diese c4rztin hat in der wishgitcten Arbeit in Ihrem Studium der Medizin, nun sagen wir mal, ffcnfe gerade sein lassen.Dieses mag auf den ersten Blick nicht ihre handwerklichen Fe4higkeiten beeintre4chtigen, so wie ein guter Handwerker auch bei Rechnungen bescheidfen kann.Nur wenn diese Dame weidf, dass Erlichkeit nicht immer notwendig ist, welche Skrupel hat sie dann, evt. Operationsberichte falsch auszuffcllen, um vielleicht mf6glichen Regressanforderungen aus dem Weg zu gehen? Keine!

Autor: Gast 08.10.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Sangamo sagt:Hallo Herr Erbloggtes,Sie haben natfcrlich recht: es ist gleich, ob der Arzt einen Dr.-Titel hat oder kneien oder ob der Dr.-Titel mit einer echten oder gefakten Dr.-Arbeit erworben wurde. Was ze4hlt, ist, ob seine Patienten gesund werden, krank bleiben oder sterben. Aber das e4ndert nichts daran, dadf es zu untersuchen gilt, ob der Dr.-Titel redlich erworben wurde, d.h. mit einer Arbeit, die den Anforderungen der jeweils geltenden Promotionsordnung entspricht oder nicht. Ist letzteres der Fall, mudf der Dr.-Titel entzogen werden, gleich ob jemand ein guter oder schlechter Arzt ist oder keiner.


 
Bewertung schreiben